Download Angebots- und Projektkalkulation : Leitfaden für Praktiker by Albert Bronner PDF

By Albert Bronner

Der Autor erläutert Methoden, die zur Risikominimierung beitragen. Insbesondere das Risiko durch zu hoch angesetzte Kalkulationen Aufträge oder durch zu niedrige Geld, zu verlieren. Detailliert beschreibt er in der 3., aktualisierten Auflage verfügbare Varianten der Angebots- und Projektkalkulation und deren Grenzen und zeigt, wie exakt diese Verfahren sind. Plus: neuronale Netze für komplexe – und Rechner für einfachere, schnellere Kalkulationen.

Show description

Read or Download Angebots- und Projektkalkulation : Leitfaden für Praktiker PDF

Similar production & operations books

Dynamic force spectroscopy and biomolecular recognition

''Molecular reputation or biorecognition is the center of all organic interactions. Originating from protein stretching experiments, dynamical strength spectroscopy enables the extraction of certain info at the unbinding means of biomolecular complexes. it's turning into an increasing number of very important in biochemical reviews and is discovering wider functions in components akin to biophysics and polymer technology.

Economic Analyses of the European Patent System

The eu Patent procedure is dealing with significant demanding situations due to an extension of patentable material resulting in more and more patent functions. the eu Patent workplace has answered with admirable flexibility, yet carrying on with technological switch and bigger significance ascribed to patents are resulting in lengthened exam sessions, emerging competition figures and altering behaviour of patent candidates.

Disseminative Capabilities: A Case Study of Collaborative Product Development in the Automotive Industry

These days, cooperating in Product improvement appears a dominant technique to reduce bills and hazards, to totally make the most of capacities, and to realize entry to missing wisdom resources. Oppat analyzes cooperations in Product improvement with a unique concentrate on the automobile undefined. He seeks solutions to the query of the way wisdom move among concerned companions occurs.

Handbook of Ocean Container Transport Logistics: Making Global Supply Chains Effective

This booklet is targeted at the influence of ocean shipping logistics on international provide chains. it's the first e-book exclusively devoted to the subject, linking the interplay of events alongside this chain, together with shippers, terminal operators and line providers. whereas ocean box shipping logistics has been significantly studied, there are various vital concerns that experience but to obtain the eye they deserve.

Extra resources for Angebots- und Projektkalkulation : Leitfaden für Praktiker

Sample text

12. Basiswerte für Kalkulationen zu verschiedenen Zeitpunkten der Entwicklung Abbildung 12 zeigt links den Ablauf von einer Anfrage über Angebot, Konzept, Entwurf usw. bis zur Abrechnung, wobei bewusst die Überlappung der Arbeiten angedeutet ist. Die rechte Bildhälfte verweist auf die Daten, die zum jeweiligen Zeitpunkt vorhanden sind, bei der Vorkalkulation, bei der mitlaufenden Kalkulation und schließlich bei der Nachkalkulation der Einzelfertigung bzw. bei der Tageskalkulation der Serienfertigung.

B. , wo 100 und mehr gleiche Maschinen parallel arbeiten. In manchen Fällen schlägt die Fertigungskostendegression so stark durch, dass die gesamten Herstellkosten einen steilen Abfall aufweisen, wie dies Maxcy und Silverston für die Fahrzeugproduktion nachgewiesen haben (vergl. Abb. 24). B. Porsche mit ca. 20000 Fahrzeugen/a eines Types) zu erkennen, und der Rückgang der Degression ab ca. 200000 Fahrzeugen/a. In dem halblogarithmischen Diagramm flacht die Degressionkurve immer stärker ab, bis sie bei 400000 Stk/a fast in eine Waagrechte übergeht.

Die Rüstkosten steigen etwa proportional zur Wurzel aus den Längenverhältnissen und proportional zum Kehrwert der Losgrößen. ) Aus den drei obengenannten Wachstumsgesetzen kann das Ähnlichkeitsgesetz für Baureihen abgeleitet werden: 30 3 Verfahren der Kostenermittlung, ihre Voraussetzungen und Grenzen Abb. 14. 3) kann die optimale Größenstufung von Baureihen hergeleitet werden: Bei gleichem Bedarf an verschieden großen Teilen sollten einheitlich große Teile verwendet werden, wenn die großen Teile nicht mehr überdimensioniert sind als 9%, ( λ μ = 29%, ( λ β = l2 ≤ 1,09) bei materialintensiven Werkstücken bis l1 l2 ≤ 1,29) bei bearbeitungsintensiven Werkstücken.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 48 votes