Download Das medizinische Gutachten: Rechtliche Grundlagen Relevante by Norbert Nedopil (auth.), Prof. Dr. Hans Dörfler, Prof. Dr. PDF

By Norbert Nedopil (auth.), Prof. Dr. Hans Dörfler, Prof. Dr. Wolfgang Eisenmenger, Dr. jur. Hans-Dieter Lippert (eds.)

Show description

Read Online or Download Das medizinische Gutachten: Rechtliche Grundlagen Relevante Klinik Praktische Anleitung PDF

Best german_13 books

Spezieller Teil I: Die Eingriffe in der Bauchhöhle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Das medizinische Gutachten: Rechtliche Grundlagen Relevante Klinik Praktische Anleitung

Sample text

Erkenntnisse über das Verhalten in unterschiedlichen Bezugsrahmen sind für die forensische Psychiatrie besonders wichtig, weil sich die zu beurteilenden psychopathalogischen AuffäHigkeiten selten in den Untersuchungsräumen des Gutachters oder im Gericht zeigen. Dennoch sind auch in der Untersuchungssituation Eigenarten des Sozialverhaltens zu erkennen. Kontaktbereitschaft, Art und Ausmaß, wie die Untersuchungssituation vom Untersuchten strukturiert wird, Bindungsfähigkeit und Aggressionsbereitschaft sind Eigenheiten, die sich während einer 15 ln der forensichen Psychiatrie sind Erkenntnisse über das Verhalten in unterschiedlichen Bezugsrahmen sehr wichtig J.

Sie beinhaltet nicht nur die genaue Beschreibung und Benennung psychischer Auffälligkeiten, sondern auch deren Inbezugsetzen zum Kontext der lebensgeschichtlichen Entwicklung und der sozialen Gegebenheiten sowie der gesunden Persönlichkeitsanteile. Eine wichtige Aufgabe der Psychopathologie ist die Benennung und Aufzählung einzelner psychischer Auffälligkeiten und deren Ordnung zu Symptomenkomplexen. Darüber hinaus ist nach spezifischen Verlaufskriterien zu suchen, auf Grund derer charakteristische Syndromverläufe erkannt werden können.

Zu den formalen Denkstörungen gehören neben einer Beschleunigung und Verlangsamung der Denkvorgänge vor allem Einbrüche in den logischen Gedankenablauf. Bei gehemmtem Denken empfindet der Patient selber das Stocken und die Erschwerung seines Denkens, beim Gedankenabreißen den Abbruch seiner Gedanken; bei Denksperrungen kommt es zum Stocken des Denkens, ohne dass der Patient dies bewusst registrieren muss. Perseverierendes Denken ist dadurch gekennzeichnet, dass es immer wieder um das gleiche Thema oder die gleichen Worte kreist.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 9 votes