Download Die Arzneimittel-Synthese: auf Grundlage der Beziehungen by Sigmund Fränkel PDF

By Sigmund Fränkel

This publication was once initially released sooner than 1923, and represents a duplicate of a huge old paintings, keeping a similar layout because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality acceptance) know-how to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical error, unusual characters and complicated formatting) and doesn't properly guard the ancient personality of the unique artifact. We think this paintings is culturally vital in its unique archival shape. whereas we attempt to accurately fresh and digitally increase the unique paintings, there are sometimes cases the place imperfections similar to blurred or lacking pages, terrible images or errant marks could have been brought as a result of both the standard of the unique paintings or the scanning strategy itself. regardless of those occasional imperfections, we now have introduced it again into print as a part of our ongoing worldwide e-book renovation dedication, supplying clients with entry to the absolute best ancient reprints. We get pleasure from your realizing of those occasional imperfections, and truly desire you get pleasure from seeing the publication in a structure as shut as attainable to that meant by way of the unique writer.

Show description

Read or Download Die Arzneimittel-Synthese: auf Grundlage der Beziehungen zwischen chemischem Aufbau und Wirkung PDF

Similar german_13 books

Spezieller Teil I: Die Eingriffe in der Bauchhöhle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die Arzneimittel-Synthese: auf Grundlage der Beziehungen zwischen chemischem Aufbau und Wirkung

Sample text

Aber bei der Verteilung zwischen einem Kolloid und einer Flüssigkeit kann man den Verteilungssatz nicht direkt erweisen, da es sich wahrscheinlich in der Hauptsache um eine Oberflächenwirkung des Kolloids handelt. Die kolloidalen Membranen nun können Substanzen aus ihren Lösungen nach dem Verteilungssatz aufnehmen, sobald diese in dem Kolloid der Membran löslich sind und diese aufgenommenen Substanzen nach der anderen Richtung abgeben. Für die Resorption überhaupt gilt aber der thermodynamische Satz von Willard Gibbs, daß Stoffe, die eine Oberflächenspannung erniedrigen, das Bestreben haben, ihre Konzentration an der Oberfläche zu erhöhen.

Einführung von Säuren, in ungiftige Substanzen umgewandelt. M. Nencki suchte diese Verschiedenheiten auf chemischem Wege durch Unterschiede in der Oxydationsfähigkeit zu erklären, aber Paul Ehrlich hielt einen solchen Erklärungsversuch für durchaus nicht ausreichend und glaubte auf experimentellem Wege zum Verständnis dieser Tatsachen gelangt zu sein. So gibt es z. B. diese Farbstoffkörper Schwefelsäure ein, indem man die entsprechende Sulfosäure darstellt, so verlieren sie vollkommen ihre Gehirn färbende Eigenschaft.

H. narkotische Wirkung, wird im wesentlichen durch die Anzahl der imMolekül enthaltenen Sa uers toffa to me beding t. Alle Verbindungen dieser Gruppe, welche zwei oder mehr Sauerstoffatome in einer Kohlenwasserstoffgruppe enthalten, büßen dadurch die Wirksamkeit ein oder werden gänzlich wirkungslos. Die Glykole OnH2n(OH)2 stehen schon an der Grenze der Wirksamkeit. Ist aber eine Verbindung aus mehreren selbständigen Kohlenwasserstoffgruppen zusammengesetzt, so ist sie wirksam, wenn wenigstens die eine von den letzteren kein oder nicht mehr als ein Atom Sauerstoff enthält.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 12 votes