Download FEM-Praxis mit SolidWorks: Simulation durch Kontrollrechnung by Michael Brand PDF

By Michael Brand

Die Bedeutung von Simulationsprogrammen in der Produktentwicklung nimmt ständig zu. Dieses Buch zeigt Studenten und Praktikern anhand von verschiedenen Beispielen, wie guy SolidWorks Simulation effizient im Berechnungs- und Produktentwicklungsprozess einsetzen kann. Der Leser lernt die FEM-Grundlagen und die Bedienung von SolidWorks Simulation kennen. Jede FEM-Analyse wird mit einer ausführlichen analytischen Berechnung verifiziert, damit der Anwender Sicherheit beim Einsatz dieser software program erlangt. Die aktuelle three. Auflage wurde auf SolidWorks 2016 angepasst. Auf der Verlagsseite im web können beim Buch die CAD-Modelle aller Beispiele in den Versionen 2013 und 2016 heruntergeladen werden. Weitere Übungsbeispiele, weiterführende Themen und die eingerichteten Studien (die Simulationen müssen nur noch ausgeführt werden) für die Beispiele im Buch finden sich auf der Homepage des Autors.

Show description

Read Online or Download FEM-Praxis mit SolidWorks: Simulation durch Kontrollrechnung und Messung verifizieren PDF

Best products books

Rapid Prototyping Technology

A reference and textual content encompassing an important elements of speedy prototyping know-how as a box. stories operation rules and strategies for many sturdy freeform applied sciences and historic structures information, selling layout and production tools.

Practical Oscillator Handbook

Oscillators have ordinarily been defined in books for professional wishes and as such have suffered from being inaccessible to the practitioner. This ebook takes a pragmatic procedure and offers much-needed insights into the layout of oscillators, the servicing of platforms seriously based upon them and the tailoring of sensible oscillators to precise calls for.

Mrp II: Planning for Manufacturing Excellence

MRP II explores the foundations of MRP II structures, and the way the producer can make the most of and institute them successfully for optimum revenue. The publication will function a important specialist reference for brands instituting or using an MRP II scheduling method. it is going to even be a important instructing instrument for the two- and four- yr collage or collage courses, a reference for APICS certification evaluation, and carrying on with education schemes.

Optimization Methods: From Theory to Design Scientific and Technological Aspects in Mechanics

This publication is ready optimization concepts and is subdivided into components. within the first half a large evaluation on optimization conception is gifted. Optimization is gifted as being composed of 5 themes, particularly: layout of test, reaction floor modeling, deterministic optimization, stochastic optimization, and powerful engineering layout.

Extra info for FEM-Praxis mit SolidWorks: Simulation durch Kontrollrechnung und Messung verifizieren

Example text

Auf der linken Seite befindet sich ein Festlager und auf der rechten m Seite ein Loslager. Es sind die maximalen Biegespannungen und die maximale Durchbiegung zu berechnen und mit einer Simulation zu überprüfen: a) nur mit Streckenlast F   10 000 N m b) mit Streckenlast F   10 000 N und dem Eigengewicht. m F f max F F 1000 Lösung: a) Zuerst berechnen wir die maximale Biegespannung. Sie tritt in der Mitte des Trägers auf. 10 000 N 1000 mm F l Mb N 8 8    62,5 (mit F  F '  l ) b  W W 20 103 mm3 mm 2 Die maximale Durchbiegung kann ebenfalls einfach berechnet werden: f max  0,013  10 000 N  1000 mm 3 F l3  0,013   0,773 mm N EI 4 4 210 000  80 , 1  10 mm mm2 Die Simulation wird zuerst als Volumenkörper und anschließend mit Balkenelementen durchgeführt.

4 Stützträger mit Einzellast 41 4. Wählen Sie in der Studie unter Externe Lasten mit Rechtsklick Abgesetzte Last/Masse. Für das Festlager links müssen alle Translationen auf Null gesetzt werden (aktivieren Sie durch Anklicken). Die Position der Abgesetzten Last sollte sich im Schwerpunkt der Fläche befinden. Geben Sie deshalb die unter Speicherort dargestellten Werte ein. Sie beziehen sich auf den Ursprung des Trägers. Das heißt: Der Schwerpunkt der Fläche <1> hat die Koordinaten (23 mm/40mm/1 000 mm).

Auf jeden Fall erkennen wir, dass die Berücksichtigung des Eigengewichtes hier nicht erforderlich wäre. 6 Stützträger mit Mischlast Der dargestellte Träger IPE 80 (S235) wird mit der Streckenlast F2  10 000 N und der Einm zellast F1  6 000 N belastet. Auf der linken Seite befindet sich ein Festlager und auf der rechten Seite ein Loslager. Es sind die maximalen Biegespannungen ohne Berücksichtigung des Eigengewichts zu berechnen und mit einer Simulation zu überprüfen. 1000 F1 F2 f max FB 200 700 Fq(x) M b max x x0 Lösung: Die maximale Biegespannung tritt nicht in der Mitte des Trägers auf.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 49 votes