Download Grundlagenforschung zur Entwicklung von umweltfreundlichen by Prof. Dr.-Ing. Tarek El Gammal, Dr.-Ing. Michael Hajduk PDF

By Prof. Dr.-Ing. Tarek El Gammal, Dr.-Ing. Michael Hajduk (auth.)

Show description

Read or Download Grundlagenforschung zur Entwicklung von umweltfreundlichen Schlacken für das Elektro-Schlacke-Umschmelzverfahren PDF

Similar german_13 books

Spezieller Teil I: Die Eingriffe in der Bauchhöhle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Grundlagenforschung zur Entwicklung von umweltfreundlichen Schlacken für das Elektro-Schlacke-Umschmelzverfahren

Example text

EI. ~~-11 Rühre r 12 Geschmolzene Schlacke 13 Keramikrohr 14 Stützring der Hebeeinrichtg. EI. zur Messung der Temperatur Abb. 11: Viskositätsmeßapparatur " 2 "" \. X '-- 4 ............. O Abb. 12: Die Abhängigkeit der Viskosität von der Scherspannung 9 8 7 6 5 102 10 16 15 11 14 \ _\ 13 12 \ 111 I X\ 4 1:~104 I IJ1 ... 4Mg0 ---1--~ I z I • - Abb. 5 Abb. 14: Temperaturabhängigkeit der Schlackenviskosität bei konstanter Drehgeschwindigkeit des Zylinderkörpers von 162 Umdrehungen pro Minute -54 - 20~------~------~~------~-------- • .........

Zur Messung der Temperatur Abb. 11: Viskositätsmeßapparatur " 2 "" \. X '-- 4 ............. O Abb. 12: Die Abhängigkeit der Viskosität von der Scherspannung 9 8 7 6 5 102 10 16 15 11 14 \ _\ 13 12 \ 111 I X\ 4 1:~104 I IJ1 ... 4Mg0 ---1--~ I z I • - Abb. 5 Abb. 14: Temperaturabhängigkeit der Schlackenviskosität bei konstanter Drehgeschwindigkeit des Zylinderkörpers von 162 Umdrehungen pro Minute -54 - 20~------~------~~------~-------- • ......... %1 Abb. 15: Abhängigkeit der Viskosität vom CaO-Gehalt bei einer Zylinderdrehgeschw indigkeit von 162 Umdrehungen pro Minute -55 - ' '\ \ \\ \ \ \ \ \ \ \ Abb.

Für eine mittlere Scherbeanspruchung und für den Fall der Gleichgewichtseinstellung wurde die Schlackenviskosität in Abhängigkeit von der Temperatur und der Schlackenzusammensetzung bestimmt. Bei gleicher Temperatur liegt die Viskosität der fluorfreien Schlacken höher als die der fluorhaltigen. Zum Vergleich der Dichte- und Grenzflächenspannungswerte dieser beiden Schlackenarten wurde die Literatur herangezogen. Obwohl die Ca0-Al 2o3-Mg0-Schlackeri bei gleicher Temperatur eine schlechtere elektrische Leitfähigkeit und eine höhere Viskosität als die herkömmlichen CaF 2 -haltigen Schlacken haben, konnten sie mit Erfolg beim Umschmelzen in einer ESU-Anlage eingesetzt werden.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 5 votes