Download Ratgeber für Besteller und Besitzer elektrischer by Curt Fistl PDF

By Curt Fistl

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Ratgeber für Besteller und Besitzer elektrischer Lichtanlagen PDF

Best german_13 books

Spezieller Teil I: Die Eingriffe in der Bauchhöhle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Ratgeber für Besteller und Besitzer elektrischer Lichtanlagen

Sample text

Chemnitz ....................... Cöln....... Coblenz. . . . . . . . . . . . . Essen........................... Hamburg.... Straßburg i. E,.................. München ...... " ............... Luckenwalde . .. , Eberswalde . . . . . . . . . . . Dahme, Mark................... Beelitz, Mark.............. . .. Belzig, Mark .................... I I 1,1 0,6 1,15 1 2 0,7 0,2 2,5 0,8 0,5 0,6 0,7 0,7 0,5 0,5 1 1,35 0,9 0,83 0,6 1,3 1 0,7 8,4 1,8 4 28 2,3 4 22 11 2,5 4,6 10 9 5 10 10 8 4,5 1,4 4,4 1,6 6 1,55 11 23 15 13 28 20 25 26 22 29 30 22 22 10 20 7 18 11 1,9 12 3,2 11 Dazu ist zu bemerken, daß die Anzahl der Familien in der Weise geschätzt worden ist, daß die Einwohnerzahl durch 5 geteilt wurde.

Der Ausschalter ist außerordentlich wichtig; besonders beim "Ausstreichen" feiner mullartiger Wäsche muß der Strom öfter unterbrochen werden; das Ausschalten durch Ab39 Elektr. Bügeln, Kochen, Heizen. ziehen des heißen Steckers ist aber lästig, dasselbe ist der Fall, wenn man nach der Wand laufen muß, um dort den Stecker herauszuziehen. Auch auf die Form der Griffe (siehe Abb. 32 und 33) und des eigentlichen Eisens achte man. Der Griff auf der Abb. 32 ist schlecht, weil die Finger beim Plätten an seine heißen Metallteile stoßen.

Potsdam . . . . . . . . . . . . Leipzig ...... ........ Dresden .... . ............... Chemnitz ....................... Cöln....... Coblenz. . . . . . . . . . . . . Essen........................... Hamburg.... Straßburg i. E,.................. München ...... " ............... Luckenwalde . .. , Eberswalde . . . . . . . . . . . Dahme, Mark................... Beelitz, Mark.............. . .. Belzig, Mark .................... I I 1,1 0,6 1,15 1 2 0,7 0,2 2,5 0,8 0,5 0,6 0,7 0,7 0,5 0,5 1 1,35 0,9 0,83 0,6 1,3 1 0,7 8,4 1,8 4 28 2,3 4 22 11 2,5 4,6 10 9 5 10 10 8 4,5 1,4 4,4 1,6 6 1,55 11 23 15 13 28 20 25 26 22 29 30 22 22 10 20 7 18 11 1,9 12 3,2 11 Dazu ist zu bemerken, daß die Anzahl der Familien in der Weise geschätzt worden ist, daß die Einwohnerzahl durch 5 geteilt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 7 votes