Download Syntax der Landschaft: Die Landschaftsarchitektur von Peter by Udo Weilacher PDF

By Udo Weilacher

Der Landschaftspark Duisburg-Nord, das Plateau de Kirchberg in Luxemburg, der Parco Dora in Turin und zahlreiche andere Realisierungen von Peter Latz und accomplice stehen f?r einen zeitgem??en, intelligenten Umgang mit alternativen Umwelttechnologien und dem regenerativen Umbau ganzer Industrielandschaften. In den landschaftsarchitektonischen Entw?rfen von Peter Latz werden ?kologisch-soziale Anspr?che in eine eigenst?ndige ?sthetische Sprache ?bersetzt, die zeitlosen Anspr?chen gen?gen soll. Die verschiedenen Schichten und Bedeutungen der historisch aufgeladenen Orte werden offengelegt und zu einem Netzwerk von r?umlichen und zeitlichen Bez?gen verkn?pft, das eigenen Regeln folgt – die Syntax der Landschaft. Prozesshaftigkeit und lebendige Dynamik in tragf?higen Freiraumstrukturen bestimmen die Arbeiten, die sich auch Ver?nderungen ?ffnen: Sie sind in Entwicklung begriffene R?ume, keine ein f?r allemal fertigen Parks.

Show description

Read or Download Syntax der Landschaft: Die Landschaftsarchitektur von Peter Latz und Partner PDF

Best urban & land use planning books

Network Society: A New Context for Planning

The community Society seems to be the demanding situations that the hot paradigm of the community Society creates city and neighborhood making plans. Chapters grouped into 5 issues talk about theoretical and functional views at the modern association of social, fiscal, cultural, political and actual areas. the 1st part seems at types of the community Society.

Development and Planning Economy: Environmental and Resource Issues

We'd like constructions for housing and for the opposite providers they supply for us and our actions. Our calls for stimulate provide, making a industry. because the marketplace offers and providers those constructions it makes calls for on nationwide assets, adjustments local economies and populations, impacts the standard of existence and creates charges and advantages.

Life Cycle Assessment: Principles, Practice and Prospects

Existence Cycle evaluate (LCA) has built in Australia during the last sixteen years in a fragmented method with many alternative humans and organisations contributing to the realm at assorted instances, and principally via casual or unpublished paintings. This ebook will legitimize and rfile LCA study and method improvement to behave as a checklist of what has occurred and a foundation for destiny improvement and alertness of the instrument.

Stadtbau- und Stadtplanungsgeschichte: Eine Einführung

Das Buch gibt einen souveränen Überblick über die Stadtbau- und Planungsgeschichte der europäischen Stadt von der Antike bis in die 1970er Jahre. Die Herausbildung der Stadt wird dabei in den jeweiligen gesellschaftspolitischen, ökonomischen und sozialen Kontext gestellt. Wieso entstanden bestimmte Formen des Stadtgrundrisses mit einer spezifischen Straßen-, Bau- und Parzellenstruktur?

Extra resources for Syntax der Landschaft: Die Landschaftsarchitektur von Peter Latz und Partner

Sample text

Noch ist die grüne Architektur nicht ausgewachsen und kann mit den Proportionen der großen Gebäudemassen kaum mithalten, doch zukünftig wird sich die große grüne Halle Der kreisrunde Verkehrsknotenpunkt bietet neben dem Autoverkehr auch den Fußgängern und Radfahrern einen funktional schlüssig und landschaftsarchitektonisch ansprechend gestalteten Straßenraum mit geschnittenen Hecken und einer Eichenallee. I N F O R M AT I O N S E B E N E N . W I E F U N K T I O N I E R T L A N D S C H A F T ? 59 über dem Boulevard aufspannen und zum einprägsamsten öffentlichen „Bauwerk“ des Kirchbergs werden.

Einige der expressiven Innenhofgestaltungen in Marburg sind jedoch gar nicht so weit von jener Stilistik entfernt, mit der der Brasilianer Burle Marx für Generationen europäischer Landschaftsarchitekten in den sechziger und siebziger Jahren zum Vorbild wurde. Der zeitlose Eindruck, den die großzügigen Baum- und Heckenstrukturen im Unterschied zu den Innenhöfen vermitteln, kommt nicht von ungefähr. „Ich bin der Meinung, dass es in jedem Projekt zeitlose Qualitäten geben muss“, erläutert Latz. „Nun gibt es aber Projekte, die aufgrund ihrer Investitionsbedingungen solche Qualitäten nicht aufweisen, weil man ahnt, dass nach 30 Jahren die Gebäudestruktur derart überaltert sein wird, dass sie abgerissen werden muss.

54 die rings um Ulm immer mehr verschwindet. Auch solche gestalterischen Eingriffe bezeichnet Peter Latz als zeitlos, weil sie sich in ihrem Erscheinungsbild nicht zwanghaft vom Existierenden abgrenzen. Besonderes Augenmerk widmeten die Landschaftsarchitekten natürlich auch der Bepflanzung an und zwischen den Gebäuden. Verschiedene Baumarten entlang der Zugangswege sorgen für eine bessere Orientierung und abwechslungsreiche, üppige Strauch- und Staudenpflanzungen schaffen in jedem der Gartenhöfe eine unterschiedliche Atmosphäre.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 10 votes