Download Wettbewerbsrecht und Kartellrecht by Barbara Scherf (auth.) PDF

By Barbara Scherf (auth.)

1. Grundlagen des Wettbewerbsrechts.- 2. Allgemeines Wettbewerbsrecht.- three. Sondervorschriften.- four. Nationaler Rechtsschutz.- five. Straf- und ordnungsrechtliche Folgen.- 6. EU-Recht zum gewerblichen Rechtsschutz.- 7. EU-Rechtsschutz.- eight. Gegenstand und Aufgabe des Kartellrechts.- nine. Behandlung von Zusammenschlüssen im deutschen Recht.- 10. Schutz gegen Wettbewerbsbeschränkungen im europäischen Recht.- Lösungen der Aufgaben zur Selbstüberprüfung.- Verzeichnis der Abbildungen.- Stichwortverzeichnis.

Show description

Read or Download Wettbewerbsrecht und Kartellrecht PDF

Similar german_13 books

Spezieller Teil I: Die Eingriffe in der Bauchhöhle

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Wettbewerbsrecht und Kartellrecht

Example text

8. Ja, es handelt sich um eine handelsübliche Zugabe in einer geringen Menge. 9. Ja, da einer öffentlichen Einrichtung ein Sonderrabatt gewährt werden darf. 10. Ja, zulässige kleine Zugabe. 11. Ja, denn es liegt keine Sonderveranstaltung vor, der Nachlaß wird dem gesamten Kundenkreis über einen längeren Zeitraum hinweg gewährt, es liegt kein unzulässiger Rabatt vor. 12. Benetton kann gegen den Versandhandel nach § 14 V MarkenG einen Unterlassungsanspruch durchsetzen, nach § 14 IV MarkenG steht Benetton gleichzeitig ein Schadensersatzanspruch zu, nach §§ 18 und 19 MarkenG kann Auskunft über den Umsatz mit den Imitaten und nach § 19 MarkenG Vernichtung der Imitate verlangt werden.

Schutzzwecke 3 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) 1 Gewinn - entgangener 19 Gute Sitten - Begriff 4 H Haftung 16 Haftungsanerkenntnis 19 Irreführung - über die geschäftlichen Verhältnisse 7 Irreführungsverbot 7 J Jubiläumsverkäufe 8 K Kartell 37, 45 Kartellbehörden 42 Kartellgesetz 37 Kartellmacht 44 Kartellrecht 37, 43 Kartellverbote 38,43 Kennzeichen - geschäftliche 12 Klagschrift 21 Klagverfahren 21 Kommission 30 Konditionenkartelle 38 Konditionenmißbrauch 39 Konzentration 37 Kooperation 37 Kundenfang - unlauterer 5 L Leistungswettbewerb 1 M Marktwirtschaft Mengenrabatte 11 Ministerrat 29 - Aufgaben 29 Mitbewerber 7,14 Mittelstandsempfehlungen 41 Mittelstandskartelle 38 Mißachtung gesetzlicher Vorschriften 6 Mißbrauchsverbot 44 N Naturalrestitution 19 Normenkartelle 38 o Offizialdelikt 27 Ordnungswidrigkeit 27 Organe - der EU 29 p Preisangabenverordnung 11 Preisnachlässe 11 Preismißbrauch 39 Preisunterbietung 5 R Rabatt 11 Rabattgesetz 11 Rabatt- und Spezialisierungskartelle 38 Räumungsverkäufe 9 Rechnungslegungsanspruch 19 Recht - dynamisches 3 Rechtsschutz - gewerblicher 31 Rechtswahlklauseln 33 Richterrecht 4 Römische Verträge 28 S Saisonschlußverkauf 8 Sanktionen 42 Schadensersatz 16, 18 Schadensersatzanspruch 16, 18 Schadensersatzantrag 22 Schadensersatzpflicht 18 Schadensersatzverlangen 18 Schiedsgerichts klausel 33 Schiedssprüche - Anerkennung 34 - Vollstreckung 34 Schutzgesetz 18 Schutzschrift 22 Sittenverstoß 7 Sondernachlässe 11 Sonderpreise 11 Sonderveranstaltung 8 Stellung - beherrschende 44 - unter Konkurrenten 5 Strafantrag 27 Strafverfolgung 27 Stufenklage 19 f.

Wenn dies der Fall ist, wird das Hauptverfahren eröffnet, innerhalb von vier Monaten muß abschließend eine Entscheidung über die Erlaubnis oder Untersagung des Zusammenschlusses getroffen werden. Vorprüfungsverfahren 45 Aufgaben zur Selbstüberprüfung: 37. Ein deutsches und ein italienisches Unternehmen der Lebensmittelindustrie wollen fusionieren. Welches Recht ist anwendbar? 38. Das italienische Unternehmen hat einen Marktanteil von 40 %, das deutsche von 55 %. Liegt bei ihnen marktbeherrschende Stellung vor?

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 15 votes